Du hast die Wahl. Entdecke sie! Unbekannt

Ute Franzen-Waschke

Fördern durch Professionalität und Leidenschaft

Ute Franzen-Waschke - Ihr Coach

Ich bin 48 Jahre alt. Ich lebe und arbeite im Raum Hildesheim-Hannover-Braunschweig. Vor 13 Jahren habe ich mich als Expertin für internationale Kommunikation selbstständig gemacht und arbeite seitdem mit verschiedenen Unternehmen zusammen, um deren Mitarbeiter und Gruppen zu schulen.

Aufgewachsen im Umfeld des elterlichen Handwerksbetriebes begann ich 1987 meine berufliche Laufbahn in der Buchhaltung eines Amerikanischen Unternehmens im Raum Aachen. 15 Jahre später konnte ich auf weitere Jahre mit internationaler Erfahrung in zwei unterschiedlichen, global agierenden Unternehmen zurückblicken. Erfahrungen, die ich in verschiedenen Positionen und Abteilungen, wie zum Beispiel HR, Qualität, Vertrieb und Produktion sammeln konnte.

Seit Dezember 2012 bin ich zertifizierter Coach durch das Institut Barefoot Coaching Ltd, UK und im Jahr 2013 erlangte ich das Postgraduate Certificate of the University of Chester in Coaching. Im Anschluss an das Postgraduate Certificate folgte der Master Studiengang, welcher berufsbegleitend stattfand, und im Sommer 2016 mit dem Master of Arts in Coaching and International Business Communication (WBIS) an der University of Chester zum Abschluss kam. Der Fokus meiner Master-Arbeit lag darin herauszufinden, wie Coaching multi-kulturelle Teams unterstützen kann, besser zusammen zu arbeiten und Kommunikation zu fördern. Im Rahmen der Master-Arbeit habe ich dazu eine Coaching Intervention entworfen - die “Explore Us Tour”.

Im Sommer 2016 habe ich ebenfalls eine Zusatzqualifikation zum Enhanced Skills Coach im Bereich “Conversational Intelligence®” abgeschlossen. Kernstück dieser Weiterbildung ist die Arbeit von Judith E. Glaser. Conversational Intelligence® beschäftigt sich mit der Neuro-Wissenschaft um Gespräche und damit, welche Reaktionen in unserem Körper durch Unterhaltungen hervorgerufen werden und mit welchen Auswirkungen für die Gesprächspartner. Seit Dezember 2016 bin ich auch "Certified in Conversational Intelligence®" und habe damit noch mehr Möglichkeiten das Wissen und die Tools rund um C-IQ zu nutzen. 

Die Arbeit von Judith E. Glaser und C-IQ verdeutlichen, welche unterschiedlichen Bereiche in unserem Gehirn aktiv sind - je nach Gesprächssituation. Durch Gespräche können Bereiche aktiviert werden, die uns entweder Vertrauen oder aber auch Misstrauen signalisieren -  und dementsprechend gelangen Botenstoffe - sogenannte Neurotransmitter - in unseren Körper, die wiederum Einfluß auf den Gesprächsverlauf nehmen - manchmal ohne dass es uns bewußt ist. 

Conversational Intelligence® verhilft uns, ein besseres Bewusstsein für diese Abläufe zu bekommen und Fähigkeiten zu entwickeln, damit wir unsere Gespräche und Unterhaltungen so führen, dass sich gesunde und vertrauensvolle Beziehungen sowohl am Arbeitsplatz also auch im privaten Umfeld entwickeln, die dann wiederum zu einer positiveren Atmosphäre und damit auch zu mehr Innovation führen können.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Conversational Intelligence® oder die “Explore Us Tour” Ihrem Unternehmen helfen kann, vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit mir. Ich freue mich auf Sie!


 

Mein Verständnis von Coaching

Menschen sind unterschiedlich, daher erfordert Coaching einen individuellen Ansatz, zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Einzelnen.

Ich trete meinen Klienten mit einer vorbehaltlosen und positiven Haltung gegenüber.

Ich behandle alle Informationen, die im Verlaufe einer Coaching Session ausgetauscht werden, als absolut vertraulich.

Ich werde meinem Klienten helfen, eine positive Sicht der Dinge zu entwickeln und werde auf seine/ihre natürlichen Stärken setzen und aufbauen.

Ich werde meinem Klienten helfen, sich auf die selbstgewählten Ziele zu konzentrieren.

Ich werde meinen Klienten unterstützen, beim Entdecken von Lösungswegen und beim Auftun neuer Perspektiven.

Als Coach kenne ich eine Vielzahl von Methoden und Techniken, die meinen Klienten helfen werden, sein/ihr Potential zu entfalten.

Coaching ermöglicht auf diese Art und Weise eine Verwirklichung persönlicher und beruflicher Ziele und verbessert gleichzeitig die Leistungsfähigkeit sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld.



Was ist Coaching eigentlich? Und was macht ein Coach?

Gemäß Sir John Whitmore "Coaching for Performance": "Coaching is unlocking a person's potential to maximize their own performance. It is helping them to learn rather than teaching them."

Coaching setzt die Möglichkeiten eines Einzelnen frei, die notwendig sind, um seine eigene Leistung zu verbessern. Coaching hilft zu lernen aber nicht durch belehren.

Der Coach hilft dem Einzelnen sich in einer positiven Weise zu entwickeln und baut auf die vorhandenen, natürlichen Stärken auf.

Ein Coach hilft dem Klienten sich auf die Ziele zu konzentrieren, die er oder sie ausgesucht hat.

Ein Coach hilft Lösungen zu finden und hilft neue Perspektiven zu erkennen.

Ein Coach besitzt eine Vielzahl von Mittel und Techniken, die dem Klienten helfen, seine Möglichkeiten freizusetzen.

Coaching ist individuell und auf die persönlichen und beruflichen Bedürfnisse des Klienten zugeschnitten.



Für wen ist Coaching?

Coaching ist für alle, die etwas in ihrem privaten und/oder beruflichen Umfeld ändern wollen.

Coaching ist für diejenigen, die ihre Leistungsfähigkeit steigern wollen.

Coaching ist für Menschen, die die Kraft der Veränderung schätzen und begrüßen, aber Orientierung und Hilfe mit dem Ablauf und der Durchführung brauchen.